top of page
Suche

Ihre neue Terrassenüberdachung

Aktualisiert: 18. Okt. 2023

Immer mehr Hauseigentümer verschönern ihre Terrasse mit einer formvollendeten und langlebigen Terrassenüberdachung, zum Beispiel aus Aluminium. Aluminium hat den Vorteil, äußerst langlebig und formstabil zu sein und seine Optik über viele Jahre beizubehalten.

Diverse Farben und Eindeckungen möglich

Die Konstruktion der Terrassenüberdachung ist dabei in vielen Farben und mit unterschiedlichen Eindeckungen erhältlich, wie zum Beispiel mit sogenannten Polycarbonat-Stegplatten oder aber auch mit Verbundsicherheitsglas, abgekürzt VSG. Dieses Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei Scheiben, welche durch zwei Folien in der Mitte ergänzt werden.

Durch die besondere Zusammenfügung zweier Scheiben plus der innenliegenden soppelten Folierung ist das Glas gegen herabfallende Gegenstände gut geschützt. Damit entspricht VSG den strengen Sicherheitsvorschriften und darf demnach für die Überkopf-Montage verwendet werden.

VS-Glas gibt es in der klaren Variante, in Milchglasoptik - man nennt das Opal - und eingetönt.

Bei der Milchglasoptik - das ist besonders schlau - sind die beiden inneren Folien weiß, so dass die beiden Scheiben außen glatt bleiben und die Witterung keine Möglichkeit hat, sich festzusetzen.

Photovoltaik-Überdachungen

Neuerdings gibt es sogar Sicherheitsglas-Scheiben mit Photovoltaik-Parzellen. Diese müssen natürlich ebenfalls für die Überkopf-Montage zugelassen sein, um bei Terrassenüberdachungen verwendet werden zu dürfen.

Mit der heute erhältlichen Auswahl an Möglichkeiten für die Erstellung von Terrassen-überdachungen, Keller-Überdachungen, Carports oder Hauseingangs-Überdachungen ist der eigenen Fantasie kaum eine Grenze gesetzt: Man erweitert nicht nur seinen Freizeit- und Wohlfühlbereich, spart Energie und kann nebenbei auch noch seinen eigenen Strom mit der Überdachung gewinnen.

Bei dieser Solar-Variante braucht man in der Regel auch keinen zusätzlichen Sonnenschutz, wie er bei klaren Gläsern im Sommer sinnvoll ist. Denn: unter Glas kann es ganz schön heiß werden! Und trotzdem lassen für Solar-Überdachungen angefertigte Glaspaneelen noch genug Licht durch, dass man nicht befüchten muß, am helllichten Tag im Dunkeln sitzen zu müssen. Sonnenschutz

Womit wir beim nächsten Thema sind: der Erweiterung der Überdachung durch geeignete und mittlerweile sehr vielseitige Sonnenschutz-Ideen: von Segeln über Markisen oben, unten und auch für die Seiten - es gibt reichlich Möglichkeiten der Erweiterung und Schaffung Ihrer persönlichen Wohlfühl-Oase. Seitenschließung durch Fest-, Fenster- oder Schiebe-Elemente

Wer seine Überdachung an einer oder mehreren Seiten schließen möchte: Auch das ist heute alles kein Problem mehr! Hier gibt es ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, angefangen bei festen Elementen mit Glaseinsätzen - oder gegen neugierige Blicke auch mit Aluminium- oder Kunststoff-Füllungen - Fensterelemente, Durchgänge mit Türen, Schiebe-Elemente und einiges mehr. Große Auswahl - Anregungen reichlich

Lassen Sie sich auf unserer Seite 1a-terrassendach.de inspirieren, welche Möglichkeiten unsere Kunden schon mit uns umgesetzt haben. Wir fügen laufend neue Bilder von abgeschlossenen Projekten hinzu. So können Sie immer wieder Neues entdecken!




15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page